Aktuelles

100er von Adolf Hauer sen. mit Familie und Vereinsfreunden gebührend gefeiert

Der 100. Geburtstag von Adolf Hauer sen. wurde am 26. September in der „Linde“ gebührend gefeiert. Unter den Gratulanten waren auch viele Wanderfreunde des Schwarzwaldvereins Oberwolfach. Bereits am Vormittag bekam der Jubilar Besuch von den Ehrenmitgliedern Egon und Ilse Rauber und Gottlieb Schuler aus der Nachbarschaft. Während der „Regentschaft“ von Egon Rauber war der Jubilar von 1968 bis 1972 zweiter Vorsitzender im Schwarzwaldverein Oberwolfach. Am Nachmittag trafen mit einem Präsent des Vereins auch die beiden Vorsitzenden, Gabriele Schäfer und Raimund Schillinger, in der „Linde“ ein, in ihrer Begleitung auch der langjährige Vorsitzende und Ehrenmitglied, Alois Schoch. Man staunte über die Rüstigkeit und geistige Fitness des Jubilars an seinem Ehrentag. Besonders gefreut hat er sich auch über die Glückwünsche seines ehemaligen Arbeitgebers, der Firma Hund, Büromöbel, einst in Wolfach, nun in Biberach und Sulzdorf. Schriftlich hat sich in einem sehr persönlichen Brief Firmenchef Dieter Hund gemeldet, der sich noch an Begegnungen mit Adolf Hauer sen. in seiner Kindheit und Jugendzeit erinnern konnte. Glückwünsche und Geschenke der Firma Hund überbrachte mit Worten der Dankbarkeit und Anerkennung Berthold Lehmann. Dieser konnte sich ebenfalls noch an die Zusammenarbeit mit dem Jubilar erinnern. Höhepunkt bei der Geburtstagsfeier war dann der Auftritt der Sänger von der „Harmonie Oberwolfach“. Sie trugen u. a. – mit einem Solopart vom Vorsitzenden, Anton Unger“ und Mathias Springmann - ein auf Adolf Hauer umgedichtetes Geburtstagslied von „Beinahe-Alterskamerad“ Johannese Heesters vor. Außerdem hatten sie mehrere von Adolf Hauer selbst gespendete Liedsätze auf dem Programm. Dabei konnte der Jubilar Tränen der Rührung nicht zurückhalten. Aber hinterher fühlte er sich zusammen mit seiner Familie wieder mit frohem Lachen im Kreise der Sängerkameraden fast wie in alten Zeiten in geselliger Runde sichtlich wohl und geborgen.

Zwei Fotos: Glückwünsche vom Vorstand des Schwarzwaldvereins und den Sängerkameraden für Adolf Hauer zum 100. Geburtstag

2007_10_01_Aktuelles_Geb_Hauer_small02 2007_10_01_Aktuelles_Geb_Hauer_01_small

Wander- und Tourenplan steht
Am vergangenen Freitag wurden im Rahmen einer Besprechung im „Posthörnle“ unter der Regie der beiden Vorsitzenden, Gaby Schäfer und Raimund Schillinger sowie Wanderwart Dieter Schäfer, die Terminplanung für das Wander- und Freizeitprogramm abgeschlossen. Dank vielfältiger Vorschläge und mit Unterstützung vieler Wander- und Mountainbike-Freunde konnte wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt werden. Es wird in Bälde gedruckt vorliegen. Vorweg sei schon mitgeteilt, dass der Verein in der Zeit vom 17. bis 20. Mai als Jahresausflug eine Wander- und Kulturfahrt mit Adolf Hauer nach Südtirol fest eingeplant hat.
 
 
Froher Abschluss des Wanderjahres bei der „Fazinettle-Wanderung“
Eine stattliche Zahl von Wanderfreunden hat sich am 1. Advent an der traditionellen „Fazinettle-Wanderung“ des Schwarzwaldvereins Oberwolfach beteiligt. Nachdem man beim letzten Mal vom Kurzenbach aus durch den Schnee stapfen musste, genoss man dieses Mal bei milden Temperaturen auf dem Heimweg sogar noch die Herbstsonne. Nach der Anfahrt zum  Kreuzsattel wurde über den Höhenkamm gewandert. Beim „Jägerbrünnele“ erfolgte der Abstieg in Richtung Zuwald. Im „Zuwälder Stüble“ wurde man wieder bestens bewirtet und saß anschließend noch in gemütlicher Runde zusammen. Vergeblich hat man allerdings in diesem Jahr auf die „Busserle“ gewartet. Über mehr als zwei Jahrzehnte bekam man ein erstes „Versucherle“ serviert. „Das Wetter sei nicht nach Weihnachten gewesen und umgebaut habe man auch noch“, so die nicht ganz überzeugende Antwort des Wirts. Das „Busserle-Fasten“ hatte allerdings auch einen Vorteil für die „Fazinettle-Wanderer“: Der steile Aufstieg unterhalb des Schnurrhaspel konnte im Anschluss an die Mittagsrast um so leichter geschafft werden! Auf spätestens bis in einem Jahr hat man sich dann am Kreuzsattel verabschiedet, denn einige meinten schmunzelnd, dass man zumindest einmal im Jahr, eben bei dieser Gelegenheit, „den Mitgliedsbeitrag abwandern“ wolle.
Foto: Bei der „Fazinettle-Tour“ oberhalb des Harkhofes

Wander- und Tourenführer treffen sich im „Posthörnle“
Um die Termine im neuen Wander- und Freizeitplan für die Saison 2007 abzustimmen, sind alle Wander- und Tourenführer zu einer Besprechung eingeladen. Hier können auch noch weitere Vorschläge eingereicht werden. Die Teilnahme ist nicht zwingend notwendig, wenn bereits Vorschläge mit entsprechenden Terminwünschen bei Wanderwart Dieter Schäfer oder beim zweiten Vorsitzenden, Raimund Schillinger, abgegeben wurden. Man trifft sich am Freitag, 1. Dezember, um 20.15 Uhr im „Posthörnle“.
 
Fazinettle-Wanderung am 3. Dezember
Traditionell wird die „Fazinettle-Wanderung“ des Schwarzwaldvereins Oberwolfach  in den Zuwald am 1. Advent stattfinden. Zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften trifft man sich am kommenden Sonntag, 3. Dezember, um 10 Uhr am Schulplatz. Dort wird je nach Wetterlage entschieden, wie man zum Zuwald wandern wird. Es wäre schön, wenn sich wieder viele Wanderfreunde zur Teilnahme an der adventlich - besinnlichen und stimmungsvollen Schlusswanderung im Wanderjahr 2006 einfinden würden.
 
Die Laienspieler können es fast nicht mehr erwarten:
Theater der Jugendgruppe am 10. Dezember
Seit mehreren Monaten sind Kinder und Jugendliche des Schwarzwaldvereins Oberwolfach unter der Regie von Gaby Schäfer fleißig am Proben. Sie nützten jede Gelegenheit, um zwischen den vielen Veranstaltungen in der Festhalle ihren jeweiligen Part üben zu können. Einen Riesenaufwand bedeutete die Herstellung der Kulissen, die nicht nur recht farbenfroh, sondern auch mit raffinierten technischen und grafischen Tricks kreiert wurden. Man darf auf die Aufführung der spannenden und abenteuerlichen „Suche nach dem magischen Kristall“ am Sonntag, 10. Dezember, um 15 Uhr in der Oberwolfacher Festhalle gespannt sein. Zwischendurch werden auch Kaffee und Kuchen sowie Getränke und auch heiße Würste zur Stärkung angeboten.
 

Gemütlicher Wanderabschluss des Schwarzwaldvereins
Nachdem die geplante Abschlusswanderung mit Wanderwart Dieter Schäfer wegen Dauerregen ausgefallen war, trafen sich die Wanderer zur Ehrung der treuesten Wanderfreunde am Nachmittag im „Posthörnle“, darunter auch Ehrenmitglied Ilse Rauber und Ehrenmitglied und zugleich Ehrenvorsitzender, Egon Rauber.
Folgende Wanderfreunde übertrafen das interne „Limit“ von zehn Teilnahmen am vielfältigen Jahresprogramm...
Fortsetzung

Am 10. Dezember in der Festhalle: Theater der Jugendgruppe
Seit Wochen sind Kinder und Jugendliche des Schwarzwaldvereins Oberwolfach unter der Regie von Gaby Schäfer fleißig am Proben. Sie nützten jede Gelegenheit, um zwischen den vielen Veranstaltungen in der Festhalle ihren jeweiligen Part üben zu können. Einen Riesenaufwand bedeutete die Herstellung der Kulissen, die nicht nur recht farbenfroh, sondern auch mit raffinierten technischen und grafischen Tricks kreiert wurden. Man darf auf die Aufführung der „Suche nach dem magischen Kristall“ am Sonntag, 10. Dezember, um 15 Uhr in der Oberwolfacher Festhalle gespannt sein.
 

Vorschläge für die Wander- und Freizeitplanung erwünscht
Beim Schwarzwaldverein Oberwolfach ist man bereits eifrig dabei, ein vielseitiges Wander- und Freizeitangebot für die neue Saison 2007 zusammen zu stellen. Ansprechpartner für die Wandervorschläge ist Wanderwart Dieter Schäfer. Zuständig für das Freizeitprogramm ist der zweite Vorsitzende Raimund Schillinger. Einige Vorschläge wurden bereits in den Plan aufgenommen, so ein Wanderausflug in den Taubergießen mit Naturschutzwart Hans-Peter Armbruster und einen Ausflug nach Baden-Baden mit Aufstieg auf den Merkur. Ebenfalls in Planung ist ein Ausflug nach Tirol. Trotzdem ist man auf weitere Vorschläge aus den Reihen der Wanderfreunde angewiesen, die möglichst bald eingereicht werden sollten.
 

weiter zur 2. Seite..

[Verein] [Aktuelles] [Vorstand] [Wanderplan] [Wanderungen] [Bilder+Berichte] [Kreuzsattel] [Links] [Kontakt] [Impressum] [Archiv] [Le Vaisseau] [Hornisgrinde] [Erzpoche] [Technorama] [Tech.-Einladung] [Saurier] [Photographien] [Updates] [Aktuelles] [Theater] [Mittwochsw.]