Dorfkirche Hausach

Aufmerksame Zuhörer                                                                                                            Bilder: Albert Schrempp
Andächtige Zuhörer                                                                                                                                                      Bild H. Haaser
                                                                                                                                                                                     Bild H. Haaser
Steinmetzkunst -gotisches Fenstermaßwerk und Rippenbogenansatz
Seltene Darstellung -Cosmas der bekehrte Schächer mit zerschlagenen Beinen
50 cm aus der Senkrechten- der schiefe Turm von Hausach
Lichtspiel durch das Maßwerk
Reiche Verzierung – barocke Ausstattung im Langschiff
Fragil und doch stabil- gotisches Netzrippengewölbe mit Schlussstein
Sakristeitür  und zwischen 2 Engelchen das Sakramentshäuschen- in Stein gehauen und gemalt
Über dem Segenstürlein- dasTympanon aus dem 11. Jahrundert
1476 in gotischer Schreibweise am Taufstein
Das Jüngste Gericht – der Höllenrachen verschluckt die Bösen.                                           Fresko an der Westwand
Die Hausacher Störche- sicher auf dem Kirchendach
„Sonntagsbild“ – mit diesen Werkzeugen darf man am Sonntag nicht hantieren                Fresko an der Westwand
Lichtmalerei durchs barocke Rundfenster
Zwischen Georg und Sebastian- die hl. Katharina – aufs Rad geflochten und mit dem Schwert enthauptet