Bilder – Galerie Serie „Alte Photographien erzählen …“

Wölflehof um 1950 mit Schrift
  • Vorweg eine Bitte: Die Anmerkungen zu den einzelnen Bildern werden nach und nach entsprechend des jeweiligen Wissensstandes eingefügt bzw. korrigiert. Fallen Ihnen Fehler oder Lücken auf, dann bin ich Ihnen als Fachwart für Heimatpflege für jede Korrektur oder Information zu den Abbildungen sehr dankbar, und natürlich auch für das Überlassen von Bildern zum Kopieren und Hinzufügen! (Bitte Infos an Hans-Gottfried Haas, Telefon 07834/9570, oder per Mail an hansg.haas@freenet.de)

733 Familienfoto der Familie Feger vom Zacherhof . Die Bild ist von 1917, wurde also während des Ersten Weltkrieges gemacht, als die Söhne und der Schwiegersohn gerade zu Hause weilten.

Die Eltern sind Nikolaus und Pauline (geborene?) Feger – vom Zacherhof. Von links  Otto Schnetzer mit Ehefrau Maria Anna, geborene Feger, Zacherbauer Matthäus Feger, spätere Lindenwirtin Antonia Feger (also verheiratete Heitzmann), Monika Feger, geb. Hacker (vom Schulerjörgenhof) mit Ehemann Lorenz Feger Eltern von Anton Feger (der ja auch „Zacherlorenz“ genannt wurde!) – Mädchen mit Mütze Kind Rosalia Feger, verh. Baur, Mädchen mit Tracht und die beiden Buben von Schnetzers (an der Walke, neben dem „Hirschen“)

732 Motorradausflügler um 1950 am Brandenkopf (Ludwig Winterer, Bernhard Schuler, Ilse Rauber, Josef Vollmer, ?, Karl Gebert)