Aktuelle Information durch die Wegewarte!

Die Wegewarte Josef Herrmann und Albert Schrempp teilen zum Markierungszustand entlang der Wanderrouten mit:

Die Wetterkapriolen dieses Frühjahres  sind nicht ohne Auswirkungen auf den Zustand der Wege und deren Markierung geblieben. Wie der aufmerksame Wanderer sicher schon gesehen hat, sind in unseren Wäldern überall umfangreiche Forstarbeiten im Gange.

Nachmarkierungen und Wegeinstandsetzungen sind manchmal erst sinnvoll, wenn diese Tätigkeiten weitgehend abgeschlossen sind.

Die Wegewarte des Schwarzwaldvereines bitten  deshalb, diese Situation zu berücksichtigen. Man sollte Verständnis zeigen, wenn vorerst nicht alle Wege und Pfade wie gewohnt hergerichtet sind.

Bitte beachten Sie auch die Gefahren, die  wegen Forstarbeiten in  gesperrten Abschnitten bestehen. Akzeptieren Sie die Sperrung und meiden bzw. umgehen Sie diese Strecken!

Wir bedanken uns auch bei den vielen aufmerksamen Forstwirten, die die Markierungszeichen bergen oder wieder notdürftig anbringen, sodass man sich überall orientieren kann!