Nächste Wanderung am 25. August: Aichhalder Grenztour mit Josef und Gisela Herrmann – Abfahrt um 9 Uhr!

Schwenkenhof
Sommerlandschaft Aichhalden
Aichhalden – sommerliche Höhenlandschaft

Die Wanderung startet am Schwenkenhof oberhalb von Schiltach. Dabei folgt man der alten Grenze zwischen Baden und Württemberg. Im Verlauf der Tour werden viele schöne Ausblicke auf die Alb mit der Burg Hohenzollern geboten. Zurück geht es oberhalb des steil abfallenden Schiltachtales zum Gasthaus Schwenkenhof, das für seine guten Vesper bekannt ist. Die Wanderstrecke ist 13 Kilometer lang und enthält 493 Meter in Auf- und Abstieg. Willkommen sind zu dieser abwechslungsreichen Höhenwanderung in einer reizvollen Landschaft auch wieder Nichtmitglieder und Gäste!

  • Die Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr am Schulplatz.

Foto: Schwenkenhof bei Schiltach. Hier wird zur Wanderung gestartet!