Autor: Maria Neef

Nachbericht – Wanderung 15. Mai vom Kupferberg zum Glaswaldsee.

Wie die Wanderführer Maria und Hans Neef angekündigt hatten, so war das Wetter, die gewählte Route und die Stimmung der Wandergruppe. Kurz gesagt eine Genusstour. Vom Kupferberg aus, wo es…

Weiterlesen

22. Mai 2022 – „Klimawandel im Oberwolfacher Wald“

  Exkursion mit Förster Markus Schätzle Mit dem Förster sind wir unterwegs im Bereich Hofhalde-Katzenkopf-Lachenkopf. Er wird uns über den Zustand des Waldes berichten und neue Baumarten zeigen, von denen…

Weiterlesen

Hüttenwirte gesucht

Freie Termine für Bewirtung der Kreuzsattelhütte Die Kreuzsattelhütte wird bis Ende Oktober wieder an allen Sonn- und Feiertagen bewirtet. Wer sich an der Hüttenbewirtschaftung beteiligen möchte, sollte sich baldmöglichst mit…

Weiterlesen

Burgruine Walkenstein

Rechtzeitig vor dem 1. März und dem Rodungsverbot haben Mitglieder des Schwarzwaldvereins Oberwolfach die Sicht auf die Ruine Walkenstein wieder hergestellt. Seit der letzten großen Freilegungsaktion 2018, bei der die…

Weiterlesen

Wanderung am 03.04.2022 – Rund um Zell ist wetterbedingt ausgefallen

Wir starten am Fürstenberger Hof in Unterharmersbach. Vorbei an der Radiumquelle überqueren wir bei Neuhausen die Nordrach und erreichen das „Kleebad“. Nachdem die Höhe des Badwaldes erstiegen ist, geht es…

Weiterlesen

Frühlingstour zum Schutterlindenberg am 20.03.2022

13 Wanderer nahmen an der Tagestour in der Vorbergzone bei Lahr teil. Wir wanderten vom Parkplatz an der B 3 (bei Hugsweier) durch verwilderte Weinberge und Wiesen mit blühenden Sträuchern.…

Weiterlesen

Mitgliederversammlung mit Ehrungen

Die Schwarzwaldverein-Ortsgruppe Oberwolfach traf sich am vergangenen Samstag im Landgasthof Walkenstein zur Hauptversammlung. Neben den Berichten für das Jahr 2021 stand die Wahl des gesamten Vorstandes an. Unter der Leitung…

Weiterlesen

20.03.2022 Frühlingsluft schnuppern rund um den Schutterlindenberg

Der Schutterlindenberg ist ein Vorposten des Schwarzwaldes, der hier einen seiner Vorberge weit in die Rheinebene hinaus schiebt. Entsprechend ist der Ausblick vom Gipfel des schon 1846 in Prospekten hoch…

Weiterlesen

1. Wanderung in der Saison 2022 – Hohenlochen

Direttissima würde man im Alpinjargon sagen, wenn man die Route beschreiben wollte, die der Tourenführer Rolf Armbruster für den Aufstieg vom Lindenplatz zum Westweg gewählt hatte. Kurz nach dem Windrad…

Weiterlesen

Einfach ans Ziel-Wegemarkierung des Schwarzwaldvereins

Das einheitliche Wegemarkierungssystem mit der Raute ist ein Alleinstellungsmerkmal für den Schwarzwald. 24.000 Kilometer Wanderwege werden vom Schwarzwaldverein markiert und betreut. 15.000 Wegweiser stehen an den Kreuzungspunkten und 250.000 Markierungszeichen…

Weiterlesen